Simulation Conference 2021 digital: Fokus Dynamik - Produkte in Bewegung

Das Thema der Simulation Conference im Juni: Dynamik die ganzheitliche Betrachtung von Strukturen und Systemen, die sich bewegen.
Immer komplexer werdende Produkte erfordern eine ganzheitliche technische Bewertung - sei es Akustik, Ermüdung oder Performance. Diese Berachtung ist nur verlässlich möglich, wenn es einen durchgängigen Entwicklungsprozess gibt, der die unterschiedlichen Disziplinen miteinander verbindet, z.B Getriebe, Regelelektronik und Motor.

Bei dieser Konferenz wird gezeigt, wie in der Entwicklungspraxis Simulationstechnologien von Ansys signifikant dazu beitragen, anspruchsvolle Vorgaben an die Konstruktion bewegender Produkte und Bauteile zu erfüllen.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.