Sichere Windows-Infrastrukturen

Professionelle IT-Systeme in Unternehmen verwenden häufig Windows Server Infrastrukturen. Diese lassen sich je nach Anwendungen und Unternehmensgröße skalieren.

Mit virtuell aufgesetzten Rechnern (zum Beispiel unter Hyper-V) können Sie die IT-Landschaft modular und extrem flexibel an die individuellen Nutzerprofile anpassen. So kann mobiles Arbeiten über Smartphones in Verbindung mit Desktoprechnern und Laptops ideal kombiniert werden.

Gerade in Zeiten mit ständig wechselndem Arbeitsplatz entstehen enorme Vorteile, nicht zuletzt in der IT-Sicherheit.

Ziel der Weiterbildung

Der kompakte Workshop erläutert die Methoden und Werkzeuge für die sichere Bereitstellung und Installation von Windows Server-Infrastrukturen.

Sie erwerben wichtiges Know-how, Wissen und die Fähigkeit, den Einsatz von Server Infrastrukturen und Windows 10 in Ihrem Unternehmen vorzubereiten und Windows Server Infrastrukturen optimal und sicher zu verwalten und einzusetzen.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.