SAVE THE DATE: Weidmüller Jahrespressekonferenz auf der Hannover Messe 2019

Getreu dem Leitmotiv „Integrated Industry – Industrial Intelligence“ der Hannover Messe 2019 präsentiert Weidmüller auf der weltgrößten Industriemesse vom 01. bis 05. April 2019 wieder neue Lösungen und innovative Ansätze zur Datenerfassung, Datenverarbeitung, Datenkommunikation sowie Datenanalyse auf der Grundlage neuester Informations- und Kommunikationstechnologien.

Schon jetzt möchten wir Ihnen den Termin für unsere Jahrespressekonferenz auf der Hannover Messe 2019 nennen, die wir erstmalig inklusive Standrundgang am Montag auf unserem Messestand durchführen werden:

Montag, den 01. April 2019
13.30 Uhr bis ca. 14.30 Uhr
Weidmüller Messestand
Halle 11 Stand B58

Es erwarten Sie unter anderem folgende Themen:

  • Weidmüller Geschäftsjahr 2018 – Ergebnis und Erfolge
  • Ausblick und Erwartungen für 2019
  • Industrial Analytics – „KIoTo“: Erstes Automated-Machine-Learning-Tool für den Maschinen- und Anlagenbau
  • Smart IoT Sensors und intelligente Infrastruktur
  • Automatisierter Schaltschrankbau – „Ready to Robot“
Im Rahmen der Pressekonferenz wird Ihnen unser gesamter Vorstand Rede und Antwort stehen:
  • Jörg Timmermann (Vorstandssprecher und Finanzvorstand),
  • José Carlos Álvarez Tobar (Vertriebsvorstand)
  • Volker Bibelhausen (Technologievorstand)
Im Anschluss an die Pressekonferenz laden wir Sie zu weiteren Gesprächen und einem gemeinsamen Imbiss ein.

Eine Einladung folgt in Kürze. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.