Requirements Engineering - Online-Kurs mit tutorieller Begl - Online-Kurs mit tutorieller Begleitung

Dieser Online-Kurs vermittelt umfassend die Grundlagen des Requirements Engineering und ist geeignet zur Vorbereitung der Prüfung zum Certified Professional for Requirements Engineering CPRE Foundation Level. Die Prüfung ist nicht Teil des Kurses. Nähere Informationen zum Zertifikat finden Sie auf der Webseite des IREB: https://www.ireb.org/de

Ziel der Weiterbildung

Die Teilnehmer kennen das Wissen, das bei der IREB-Prüfung zum Certified Professional for Requirements Engineering CPRE Foundation Level abgeprüft wird. Sie können dieses Wissen in der Praxis anwenden.

Methode:
Unabhängig von Zeit und Ort lernen Sie die Grundlagen des Requirements Engineering laut IREB-Lehrplan anhand von Videos, die Sie in Ihrem eigenen Tempo über einen Zeitraum von 11 Wochen bearbeiten können. Sie üben die Anwendung der Konzepte in einer Fallstudie, überprüfen Ihr Wissen in Multiple Choice Tests und bereiten sich so auf die CPRE-Prüfung vor.

Der Kurs ist in 6 Arbeitspakete aufgeteilt. Nach jedem Arbeitspaket (alle 14 Tage) haben Sie in einer Live-Online-Sitzung mit der Referentin und den anderen Teilnehmern die Gelegenheit, die Inhalte zu besprechen und zu vertiefen. Terminänderungen in der Gruppe sind auf Anfrage möglich.

Technische Voraussetzungen:
Sie benötigen lediglich einen Internetzugang, Lautsprecher und einen Browser.

Ergänzend zum Online-Kurs empfehlen wir das Handbuch des IREB: https://www.ireb.org/content/downloads/5-cpre-foundation-level-handbook/cpre_foundationlevel_handbook_de_v1.0.pdf

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.