Pressegespräch: Wachstumschancen für das Saarland - Chancen, Risiken, Handlungsempfehlungen

Wir laden Sie sehr herzlich ein zu einem Pressegespräch am Freitag, 30. Juli, 10.30 Uhr in der IHK (Raum 2.19 - Präsidentenzimmer).

Im Rahmen des Gesprächs werden wir Ihnen unsere Wachstumsprognose für das laufende Jahr vorstellen und einen Ausblick auf 2022 geben. Dabei werden wir auf Chancen und Risiken für die Entwicklung der Wirtschaftsleistung im Saarland ebenso eingehen wie auf die einzelnen Wachstumskomponenten (Außenbeitrag, Konsum, Investitionen). Wir zeigen zudem konkrete Handlungsempfehlungen auf, wie die Wachstumslücke des Saarlandes gegenüber dem Bund verringert werden kann.

Ihre Gesprächspartner sind IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Frank Thomé sowie Dr. Carsten Meier, Geschäftsführer Wirtschaftspolitik und Unternehmensförderung.  

Bitte beachten Sie die aktuell geltende Corona-Verordnung, insbesondere auch die Vorlage einer Bestätigung über eine vollständige Impfung oder Genesung oder eines tagesaktuellen Negativ-Testergebnisses.
Eine vorherige Anmeldung bis spätestens 29. Juli, 13 Uhr, ist obligatorisch. Nutzen Sie dazu unter Angabe des Mediums und der Personenzahl bitte meine Mailadresse: nicole.schneider-brennecke@saarland.ihk.de.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Berichterstattung!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.