Presseeinladung: Finaltag X-Linker New Energies - H2 (On-line-Veranstaltung)

Das mehrtägige Online-Event „X-Linker New Energies - H2“ des 5-HT Digital Hub Chemistry & Health (Ludwigshafen) und der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH vereinigt in der Woche vom 07. bis 11. Juni 2021 Branchenriesen und internationale Startups aus dem Zukunftsbereich Wasserstoff. Ziel ist auch bei dieser vierten Ausgabe der Veranstaltungs-reihe, neun im Vorfeld ausgewählten jungen Unternehmen ein Pitch-Trai-ning und individuelles Coaching zuteil werden zu lassen, um sie auf die Präsentation ihrer Innovationen am Finaltag vor einer Jury und virtuellem Publikum vorzubereiten und anschließend mit Corporate-Partnern und In-vestoren zu vernetzen.

Wir laden Sie hiermit ein, die Pitches der neun Startups mit ihren innova-tiven Lösungen im Bereich Wasserstoff live am Bildschirm mitzuverfolgen:

X-Linker New Energies – H2
(virtuelle Veranstaltung in englischer Sprache)

Freitag, 11. Juni 2021, 9.30h bis 11.00h

Weitere Infos zum Programm sowie die Möglichkeit zur Gastanmel-dung zum Finaltag finden Sie hier:
https://www.5-ht.com/programme/x-linker-new-energies-h2/

Dialogpartner der Gründer dieser Wasserstoff-Ausgabe der X-Linker-Reihe werden die Firmen BASF, SAP, ABB, Air Liquide, Bosch, End-ress+Hauser, MVV Energie AG, GP JOULE und Daikin sein. Dr. Tilman Krauch, CTO der Freudenberg SE, wird den Finaltag mit einer Eröffnungs-botschaft einleiten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.