Presse-Einladung: Online-Präsentation der GEFMA-Studiene Facility Management am 11.12.2020

Facility Management und Nachhaltigkeit: Präsentation der Studienergebnisse

Die Europäische Union ist mit dem „Green New Deal“ das ambitionierte Ziel, der erste klimaneutrale Kontinent zu werden. In den Ländern der EU entfallen 40 Prozent des Energieverbrauchs auf den Gebäudebestand. Um hier zu beleuchten, inwieweit das FM seinen Beitrag zur Nachhaltigkeit verbessern kann, befragte die Unternehmensberatung Roland Berger Mitgliedsunternehmen des GEFMA, Deutscher Verband für Facility Management e.V., im Frühherbst 2020 mit der Studie „Bedeutung und Rolle des Facility Managements zur Steigerung der Nachhaltigkeit, insbesondere der Energie- und Ressourceneffizienz im Bau-/Immobiliensektor“ .

Am 11.12.2020 von 10:00 bis 11:30 Uhr freuen wir uns die Studienergebnisse zu präsentieren.

Programm

10:00 - 10:15 Uhr  Begrüßung

                                 Martin Schenk, Vorstandvorsitzender GEFMA

                                 Torsten Henzelmann, Managing Director Central Europe, Roland Berger

 

10:15 - 11:00 Uhr  Vorstellung der Studienergebnisse Facility Management und Nachhaltigkeit

                                 Ralph Büchele, Partner, Roland Berger

 

11:00 - 11:30 Uhr Paneldiskussion Nachhaltigkeit im FM

                                Moderation: Thorsten Henzelmann, Roland Berger

                                Teilnehmer: Robin Petersen, GEFMA-Vorstand für Nachhaltigkeit,

                                                       Jörg Mehlis, GEFMA-AK Energie, Philipp Ochel, GEFMA-AK Nachhaltigkeit

Wir freuen uns, wenn Sie sich zu der Präsentation der Studienergebnisse anmelden. Sie erhalten dann von GEFMA einen entsprechenden Link, mit dem Sie sich am 11.12.2020 zu der Veranstaltung einwählen. Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme nur über Mozilla Firefox und GoogleChrome möglich ist. Der Internet Explorer wird nicht unterstützt.

Wir freuen uns auf einen interessanten Austausch. Zur Anmeldung hier
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.