Podiumsdiskussion - Wie verändert sich die Rolle des Entwicklers?

Lars Brößler, Senior Software Developer (Endress + Hauser) und Shane Close, Enterprise Account Executive (Secure Code Warrior) diskutieren mit Karin Althaus (Sonatype) die Rolle des Entwicklers damals, heute und morgen - und welche Skills es braucht, um erfolgreich zu sein und zu bleiben.
Lars Brößler, Senior Software Developer (Endress + Hauser) und Shane Close, Enterprise Account Executive (Secure Code Warrior) diskutieren mit Karin Althaus (Sonatype) die Rolle des Entwicklers damals, heute und morgen - und welche Skills es braucht, um erfolgreich zu sein und zu bleiben.

Als Software-Entwickler stehen Sie heute an vorderster Front, um Innovation voranzutreiben und gleichzeitig aber auch die Sicherheit von Anwendungen und sogar Cloud-Infrastruktur zu gewährleisten. Die Rolle des Entwicklers unterliegt deshalb einem riesigen Wandel: Neue Aufgaben und mehr Verantwortung sind dazugekommen, gut Code schreiben zu können reicht schlichtweg nicht mehr aus, um erfolgreich zu sein.

Unsere Panelisten teilen Erfahrungen, geben Tipps und diskutieren unter anderem
  • Wie Entwickler die immer neuen Aufgaben bewältigen
  • Welche Skills ein guter Entwickler heute braucht und wie Sie sich diese aneignen können
  • Wie Unternehmen ihre Entwickler-Teams unterstützen können.
Schließen Sie sich der Diskussion an!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.