Podcasting Grundlagen und Konzeption

Kompaktwebinar an zwei Vormittagen

Podcasting ist eines der Trendformate unserer Zeit - auch während der Coronakrise. Seit Wochen steht das „Coronavirus-Update“ mit dem Virologen Christian Drosten auf Platz 1 der deutschen Podcast-Charts. Unternehmen und Organisationen ziehen nach, bringen eigene Hörformate online. In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie Podcasts als Teil Ihrer Kommunikationsstrategie einsetzen. An zwei Vormittagen tauchen wir ein in die Grundlagen, hören Produktionen aus der PR und erfahren, wie Podcasts entstehen. Im zweiten Schritt erarbeiten wir Storys für Ihre Projekte und überlegen, wie daraus ein tragfähiges Konzept wird.

Themenschwerpunkte
  • Grundlagen des Podcastings
  • Konzept-Check: Neues aus der Formatentwicklung
  • technische Grundlagen
  • Entwicklungsperspektiven fürs Podcasting
  • Konzeption in Kleingruppen per Zoom Breakout-Rooms
  • hören von Beispielen aus dem PR-Kontext
  • Diskussion von Fragen zu Technik und Grundlagen
  • Brainstorming von Storys und Konzeption von Formaten
  • Auswertung und Diskussion eigener Konzepte
Lernziele

Sie lernen, was Podcasts sind, wie Sie Formate entwickeln und umsetzen. Sie schärfen Ihre Ideen und können Dienstleister besser briefen.

Teilnehmergruppe
  • Dieses Webinar richtet sich an PR-Spezialisten, die Podcasts in ihrer Kommunikationsstrategie einsetzen, eigene Formate entwickeln und in Auftrag geben wollen.
Seminarmethode

Entdecken Sie mit unseren Online-Seminaren eine flexible Lösung der beruflichen Weiterbildung. Egal ob Home Office, Büroschreibtisch oder Hotelzimmer – Sie loggen sich am Seminartag bequem in den virtuellen Seminarraum ein und schon sind Sie live und interaktiv dabei. 

Das erwartet Sie:
  • diese Schulung umfasst 2 Vormittage mit jeweils 4 Trainingseinheiten à 45 Minuten und kurzen Pausen zwischen jeder Sequenz
  • Kleingruppe mit maximal 8 Teilnehmern
  • Hinweise zur Technik sowie zur optimalen Vorbereitung
  • digitale Bereitstellung der Seminarunterlagen
  • ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
  • persönliche Vor- und Nachbereitung der Schulung durch das Media Workshop Team
  • Zertifikat zum Nachweis der beruflichen Fortbildung
Bitte stellen Sie folgende Technik sicher:
  • Laptop, Rechner oder Tablet mit stabiler Internetverbindung
  • die Software Zoom (falls die Software nicht heruntergeladen werden kann, ist eine Teilnahme auch via Link möglich)
  • eine funktionierende Webcam
  • ein Headset oder ein Mikrofon (es genügt auch ein einfaches Kopfhörerheadset)
Referent

Philipp Eins ist freier Journalist im Kling Klang Hörbildbüro. Schreibt Reportagen, produziert Podcasts und Radiofeatures, dreht Videos. Recherchierte in italienischen Flüchtlingscamps und israelischen Start-ups, New Yorker Jazzclubs und Karlsruher Laboren. Berät Unternehmen bei der Kommunikation, entwickelt digitale Formate, trainiert Journalisten und Pressesprecher. Hat die Zeitenspiegel-Reportageschule Günter Dahl besucht und das Masterstudium Online Radio an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg absolviert. Ist zertifizierter Hochschuldidaktiker (BZHL). Seine Kunden: Akademie für Publizistik, ARD, Audible, Auswärtiges Amt, Bundeszentrale für politische Bildung, Deutschlandradio, Die Zeit, Friedrich-Ebert-Stiftung, Tagesspiegel, Taz, Verlagsgruppe Droemer Knaur und andere.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.