Personalarbeit in der Praxis

Personalarbeit in der Praxis – beispielhafte Darstellung digitaler HR End-to End Prozesse, hin zu einem papierlosen Unternehmen

Die Digitalisierung ist nicht erst seit gestern Inhalt vieler Diskussionen und Vorträge von Fachexperten. Geführt werden diese aber – nach wie vor – oft in einem eher abstrakten Raum, indem sich viele Unternehmen nicht wiederfinden. Dadurch entsteht nicht nur ein gewisser Erklärungsbedarf, sondern auch der Wunsch nach einer praxisnahen Betrachtung. Der soll erfüllt werden:

Wie lassen sich reale HR-Prozesse so gestalten, dass sie tatsächlich in digitaler Form, und automatisiert in einem System abschließend durchgeführt werden können. Das beginnt mit dem Anstoß einer Maßnahme, hin zu der Bearbeitung durch verschiedenste Akteure, bis zur digitalen Unterschrift und Ablage in einer elektronischen Personalakte.

Georg Schiebl (Sales Director) und Alexander Friesen (Director SuccessFactors), werden praktisch umsetzbare Lösungen aufzeigen, um dem Theorem der Digitalisierung ein Gesicht zu geben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.