NiederspannungsTAGE 2021

Niederspannungstage - Die Fachkonferenz zur CE-Kennzeichnung von elektrischen Geräten
Vom 5. - 6. Oktober finden die Niederspannungstage statt. Fachleute aus dem Bereich der CE-Kennzeichnung von elektrischen Geräten kommen dort zusammen. An dieser Veranstaltung erhalten Sie Informationen zu wichtigen Neuerungen, aktuellen Trends und Best Practice in der Product Compliance.

Durch den optimalen Mix aus technischen, rechtlichen und organisatorischen Vorträgen informieren sich CE-kundige Personen über aktuelle Trends und Neuerungen. Je nach Wissensstand und Ihren Interessen buchen Sie einen oder beide Tage der Fachkonferenz.

Hier gelangen Sie direkt zur ANMELDUNG


05. Oktober 2021
- NiederspannungsTAG 1
  • Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU - So vermeiden Hersteller die häufigsten Fehler und Missverständnisse
  • Best Practice bei der Erstellung der Betriebsanleitung und Benutzerinformationen für elektrische Geräte
  • Product Compliance im Einkauf sicherstellen - Erkenntnisse und Lösungsansätze
  • Die neue Marktüberwachungsverordnung in der Praxis

06. Oktober 2021
- NiederspannungsTAG 2
  • Funkende Geräte - EMV und RED als Herausforderung für Hersteller
  • Haftungsrisiken für Herstellerunternehmen reduzieren und vermeiden
  • CE Organisation in der Praxis - Product Compliance im Spannungsfeld unterschiedlicher Personen und Abteilungen
  • Hackerangriffe auf IoT-Produkte vermeiden

Das Detailprogramm der Niederspannungstage finden Sie hier: zum Programm


Weitere Informationen finden Sie unter www.niederspannungstage.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.