Modernes Personalmanagement für Nicht-Personaler

Professionelles Personalmanagement ist und bleibt eine Schlüsselfunktion in jedem Unternehmen. Doch viele Bereiche im Personalmanagement werden heute anders gehandhabt als noch vor einigen Jahren. Rechtliche Änderungen, die Digitalisierung oder der scharfe Wettbewerb um Mitarbeiter sind dafür verantwortlich, dass viele Methoden im Personalmanagement von gestern heute nicht mehr effektiv sind. Aber auch dafür, dass immer wieder neue und innovative Methoden entstehen.

Dieser Zertifikatslehrgang ist die Antwort auf diese Herausforderung.
Der Lehrgang erstreckt sich über insgesamt fünf eintägige Module. Jedes Modul wird von Experten aus dem jeweiligen Fachgebiet durchgeführt und begleitet.

Ziel der Weiterbildung

Mit diesem Kurs heben Sie Ihre Kompetenzen in den Bereichen Recruiting und Arbeitgeberattraktivität, Führung, Personal- und Organisationsentwicklung, Personaleinsatz und Arbeitsrecht auf ein neues Level und lernen neue Methoden am Puls der Zeit kennen.

PROGRAMMABLAUF
1. Recruiting & Arbeitgeberattraktivität (Schlotter) –14.10.2021
2. Führung (Vetter) – 21.10.2021
3. Personal- und Organisationsentwicklung (Bäumler) – 28.10.2021
4. Personaleinsatz (Ryba) – 11.11.2021
5. Arbeitsrecht (Rupf) – 18.11.2021

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.