Mein Umgang mit Veränderung

Sicher durch Veränderung
 

Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

Diese so unterschiedlichen Reaktionen laufen oft unbewusst ab, sie basieren auf unseren bisherigen Erfahrungen und werden „einfach abgespielt“. In Zeiten großer und gerade auch unerwarteter Veränderungen erleben wir oft eine kollektive Unsicherheit, die von jeder/jedem Einzelnen ganz subjektiv
und auf den verschiedensten Ebenen wahrgenommen wird. Der Umgang damit ist ebenso individuell.

Um angemessen zu handeln und zu gestalten, ist der erste Schritt, uns unsere eigenen Reaktionen bewusst zu machen. Lassen wir diese los, ergeben sich im zweiten Schritt neue Möglichkeiten zu handeln, die - ganz spielerisch - ausprobiert werden können.

In unserem Workshop bieten wir Ihnen genau das an, nämlich Ihre ureigensten Muster in Veränderung und Ungewissheit sowie auch die damit verbundenen Emotionen zu erforschen, anzuerkennen und sich neue Handlungsmöglichkeiten zu erschließen.

Was Sie konkret erwartet?

Selbsterfahrung im ureigensten Sinne des Wortes: Mithilfe einfacher Übungen, die Körper und Verstand gleichberechtigt einbeziehen, sammeln Sie Erfahrungen zu Ihrem eigenen Umgang mit Veränderung und den dahinterliegenden Fragestellungen:

Was macht Veränderung mit mir, und wie reagiere ich darauf?

Was gestalte ich, und was lasse ich (mit mir) geschehen?

Wie fühle und verhalte ich mich, wenn ich in Grenzbereiche meiner Kontrollmöglichkeiten komme?

Und vor allem: Was kann ich tun, um mich in Veränderung zu stabilisieren, ohne dabei starr zu werden?
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.