Live-Online-Training: Der Weg zum agilen Mindset

https://www.ime-seminare.de/seminare/live-online-training-der-weg-zum-agilen-mindset/

In einer Welt, die immer weniger berechenbar ist und in der virtuellen Zusammenarbeit zur Norm zu werden scheint, greifen gewohnte Denk- und Verhaltensweisen nicht mehr. Der Ruf nach alternativen Methoden wird lauter. Sind womöglich agile Methoden und agiles Denken ein Weg aus der Misere? Die Antwort lautet: Ja, das könnte ziemlich gut passen.
Was genau dahinter steckt und worauf sie bei der Umsetzung agiler Verhaltensweisen in Ihrem Team achten sollten, lernen Sie sehr praxisorientiert in diesem Seminar.

Ihr Nutzen

Sie erfahren, was das „agile Mindset“ ausmacht und wie Sie für sich und andere den Übergang zu dieser Haltung gestalten können, um in der neuen Art des Arbeitens anzukommen. Sie lernen agile Methoden kennen und loten aus, ob und wie Sie die neuen Arbeitsmethoden für sich und Ihr Team nutzen können. Auch und insbesondere in der virtuellen Zusammenarbeit.
Darüber hinaus erhalten Sie das nötige Rüstzeug, um auch für zukünftige Veränderungen gut vorbereitet zu sein und sich schnell auf neue Arbeitsumgebungen und Kollegen einstellen zu können. Sie entwickeln nach und nach genau die richtige Haltung und Einstellung, um in der neuen Arbeitswelt nicht nur bestehen, sondern auch mitgestalten und Spaß haben zu können. Vielleicht sind Sie dann sogar Vorreiter und führen in Ihrem Team neue Arbeitsmethoden gewinnbringend ein.


Inhalte

Tag 1


Agiles Arbeiten und Agiles Mindset kennen lernen

  • Warum eigentlich agil?
  • Die VUKA-Welt und ihre Herausforderungen
  • Wann ist agil hilfreich und wann nicht?
  • Die agilen Prinzipien und agilen Werte
  • Agile und virtuelle Zusammenarbeit: Wie passt das zusammen?
  • Agile Methoden (Kanban, Scrum, Design Thinking, KVP) ausprobieren und kennen lernen
 Tag 2


Transfer in den Arbeitsalltag und Agile Führung

  • Wo lebe ich bereits agile Prinzipien?
  • Wie sieht agile Führung aus?
  • Wie kann ich Eigenverantwortung in meinem Team fördern?
  • Wie setze ich das konkret um?
Format

Interaktives Live-Online-Training an zwei aufeinanderfolgenden Tagen.

Sie bekommen im Vorfeld des Online-Trainings einen Zugang zu unserer Online-Lernplattform, der ime-Lernwelt. Hier finden sie alle wichtigen Informationen zum Training. Der Zugang wird ihnen ca. 10 Tage vor Seminarbeginn zur Verfügung gestellt.

Im Nachgang des Trainings werden alle weiteren Dokumente (z.B. Fotoprotokoll, Handout etc.) ebenfalls online zur Verfügung gestellt.

Zielgruppe

Alle Führungskräfte, die mit ihrem Team mehr in Richtung Agilität gehen möchten oder agile Arbeitsweisen einführen wollen bzw. eingeführt haben. Mitarbeiter und Projektleiter, die sich auf die agile Arbeitswelt gut vorbereiten wollen oder die bereits in agilen Teams arbeiten.

Methoden

Interaktives Live-Online-Training mit Trainerinput, Gruppenarbeiten, vielen praktischen Übungen zum Erleben und Ausprobieren neuer und agiler Arbeitsweisen.

Technische Hinweise

Sie benötigen für Ihre Teilnahme auf Ihrem stationären oder mobilen Endgerät einen  aktuellen Browser, sowie ein Headset und eine Kamera.
Vor dem Start des Trainings bieten wir Ihnen einen Technik-Check an. Sie können sich kurz mit der Plattform vertraut machen und Ihr Mikrofon/Ihre Lautsprecher testen, bevor Sie teilnehmen. Den Einladungslink zu Ihrem Meetingraum erhalten Sie über die ime-Lernwelt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.