Ligna Hannover 2007

Vom 14. bis 18. Mai 2007 steht Hannover wieder im Rampenlicht der gesamten holzbe- und -verarbeitenden Industrie.
Die LIGNA HANNOVER ist der Innovations-Marktplatz der Forst- und Holzwirtschaft, vor allem für den Mittelstand. Sie stellt die gesamte Wertschöpfungskette von der Forstwirtschaft über die Holzwirtschaft bis hin zur industriellen Serienfertigung von hölzernen Endprodukten und innovativen Oberflächentechnologien dar.

Das zur LIGNA HANNOVER 2007 bereits zum fünften Mal praktizierte Konzept Maschine Werkstoff Anwendung zeigt die Einsatzmöglichkeiten des Werkstoffes Holz und präsentiert die weltweit hierfür entwickelten Technologien zur Be- und Verarbeitung.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.