Kundenorientierung auf Distanz - und doch ganz nah!

Gibt es im Tagesgeschäft überhaupt noch eine Zeit, in der wir keine Gespräche führen? Wahrscheinlich eher selten, denn gerade im Moment bilden positive Telefonate und konstruktive virtuelle Meetings den „Kitt“ für gute Kundenbeziehungen.
 
Unabhängig ob telefonisch oder „Face to Face“ im virtuellen Raum: Kunden wollen mit ihrem Anliegen in erster Linie ernst genommen werden, denn es gibt immer einen guten Grund für das Gespräch. Manchmal ist es ein Problem, manchmal auch nur eine fehlende Information – auf jeden Fall erwarten Kunden einen Ansprechpartner, der sich kümmert, mit ihm gemeinsam praktikable Lösungen entwickelt und positiv nach vorne blickt. Gerade dann, wenn Vieles nicht mehr so einfach und klar erscheint, wie noch vor einiger Zeit.

Ihr Nutzen

Arbeiten Sie in kleinen Gruppen an Ihren aktuellen Herausforderungen im Kundenkontakt auf Distanz. Bringen Sie Ihre Praxisbeispiele ein und teilen Sie Ihre Erfahrungen. Holen Sie sich Bestätigung für das, was Sie im Kundenkontakt bereits ganz richtig machen und arbeiten Sie gemeinsam an Ihrem persönlichen Feinschliff. Nutzen Sie die Gelegenheit für ein konstruktiv-kollegiales Feedback und erweitern Sie Ihre kundenorientierte (digitale) Gesprächskompetenz.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.