Kraft, Druck, Drehmoment, Weg - mechanische Größen messen

Die Messung von Kraft, Druck, Drehmoment, Beschleunigung, Weg oder Dehnung gehört zu den Grundlagen der Messung mechanischer Größen. Durch die ständige Weiterentwicklung der Messtechnik ändern sich aber sowohl die Handhabung als auch die Möglichkeiten beim Aufbau und Betrieb von Messketten. Mit der Kenntnis der physikalisch-technischen Grundlagen und den daraus resultierenden Eigenschaften der aktuell verfügbaren Sensoren und Geräte lässt sich eine fundierte Auswahl leichter treffen.

Ziel der Weiterbildung

Das Seminar stellt Ihnen die technischen Realisierungen zum Messen von Gewicht, Kraft, Druck, Drehmoment, Weg und Beschleunigung vor. Dabei erläutern wir Ihnen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Sensortypen und Sensorprinzipien. Wegen ihrer großen Bedeutung werden Dehnungsmessstreifen ebenfalls behandelt. Im zweiten Teil des Seminars beleuchten wir die für Messverstärker wichtigen Eigenschaften, besprechen den Abgleich der Messkette und die besonderen Probleme bei der digitalen Messtechnik und erläutern die Grundlagen bei der Bestimmung der Messunsicherheit.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.