IT-TRANS – Internationale Konferenz und Fachmesse

Bereits zum siebten Mal öffnet die IT- TRANS ihre Tore vom 03. – 05. März 2020 in Karlsruhe.
 
Seit ihrer Einführung 2008 bietet die Fachmesse IT-TRANS eine Plattform, auf der Entscheider und Experten zusammenkommen, um die Digitalisierung des öffentlichen Personenverkehrs (ÖPV) voranzutreiben und neueste Innovationen vorzustellen und zu erleben.
Das Besondere an der IT-TRANS: Hier werden ausschließlich IT-Lösungen für die Mobilität im öffentlichen Personenverkehr vorgestellt. Aussteller aus der ganzen Welt präsentieren ihre Software und digitale Anwendungen für den ÖPV. Nie zuvor war es so bequem, Produkte verschiedener Anbieter über einen einheitlichen Zugang zu bestellen und zu bezahlen. Ebenso einfach soll künftig die Nutzung von Bahn, Bus, Carsharing und anderen öffentlichen Verkehrsangeboten über eine vom IT-Unternehmen highQ Computerlösungen entwickelte Mobilitätsplattform werden. Zu den Vorreitern der neuen, digital vernetzten Mobilität gehört die niedersächsische Stadt Osnabrück.
 
Besuchen Sie unsere Mobilitätsplattform am Stand G3 in Halle 1 und lernen Sie die bereits im Echtbetrieb befindliche Lösung und kommende Erweiterungen kennen. Gemeinsam mit Partnern werden wir Ihnen die Digitalisierung und Vernetzung von Mobilitätsangeboten live präsentieren.
 
Und verpassen Sie keinesfalls unsere täglichen Kurzvorträge zu aktuellen Themen wie unser Engagement bei Forschungsprojekten, TicketOffice 4.0, fare.logiQ, unsere mytraQ App-Familie, dem highQ IONgate und vielen weiteren spannenden Themen. Alle Vorträge und die Zeiten finden Sie bei uns auf der Homepage.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.