IT Talk "Nachhaltige Software-Entwicklung mit Refactoring"

Im letzten IT Talk haben wir euch vorgestellt, wie man mit Test Driven Development (TDD) einen funktionierenden Clean Code ermöglicht. Doch leider ist nicht jeder Code, dem man im Arbeitsalltag begegnet, so clean. Und selbst Code, der einmal clean war, entspricht eventuell aufgrund geänderter Richtlinien oder neuer Sprachfeatures nicht mehr den heutigen Vorstellungen von Clean Code. Was also tun?

Refactoring verspricht Rettung! Doch was ist überhaupt Refactoring? Woran erkenne ich, dass Refactoring notwendig ist? Wie schaffe ich es, keine Bugs mit dem Refactoring einzubauen und wann bin ich fertig? Kann ich jeden Code mit dieser Methode retten oder wäre es in manchen Situationen besser, den Code wegzuwerfen und neu zu schreiben? Wir möchten unsere Erfahrungen mit euch teilen und Anregungen geben.

Ihr seid herzlich eingeladen, wieder in die Diskussion mit einzusteigen! Wir freuen uns auf einen informativen Talk und spannende Diskussionen – Let‘s talk about Refactoring am 25. November 2020 um 17:00 Uhr.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.