Informationssicherheit, Notfallplanung und Datenschutz eigenständig umsetzen

Informationssicherheit, Notfallplanung und Datenschutz mit der CONTECHNET-Software-Suite eigenständig umsetzen


Unternehmen müssen sich mit diversen Sicherheitsthemen auseinandersetzen. Neben der IT-Sicherheit durch technische Mittel wie Firewalls, Endpoint Protection usw. sind insbesondere auch Informationssicherheit, Notfallplanung und Datenschutz essentielle Punkte, um die sich im Alltag gekümmert werden muss. Um all die Anforderungen, Verarbeitungen und umgesetzten Maßnahmen zu dokumentieren, kommen meist diverse Lösungen zum Einsatz. Viele Unternehmen setzen noch immer auf Word und Excel und riskieren damit ein Dokumentenchaos und die fehlende Aktualität der Daten. Darüber hinaus werden unzählige Beratertage für die einzelnen Bereiche gebucht, was schnell teuer werden kann und dem Unternehmen langfristig keine Vorteile bietet.

Hier setzen wir mit unserem Webcast CONTECHNET-Suite an und geben einen ersten Einblick in unsere Softwarelösungen für Informationssicherheit, Notfallplanung und Datenschutz. Im Rahmen der eineinhalbstündigen Veranstaltung zeigen wir, wie sich mit unserer Software-Suite all diese Themen eigenständig umsetzen lassen und von welchen Vorteilen die Projektverantwortlichen profitieren. Denn alle Lösungen verfügen über eine gemeinsame Datenbasis, die die einfache Nutzung von einmal angelegten Unternehmensdaten wie Prozessen, Personal und Infrastruktur ermöglicht. Wir zeigen, wie wir die Nutzer in die Lage versetzen, die Umsetzung selbst in die Hand zu nehmen und mit möglichst vielen Automatismen die Einführung zu erleichtern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.