Hybride Projektsteuerung und Führung im Multiprojektmanagement

Die Königsdisziplinen im Projektmanagement: hybride Projektsteuerung, (agile) Führung und (agile) Zielvereinbarungen (OKR), Konfliktlösungen sowie die Multiprojektsteuerung.

Der Kurs befasst sich mit den praktischen Themen und Problemen im Projektalltag: Wie verwalte ich meine Ressourcen im Multiprojektmanagement? Wie kombiniere ich agile mit klassischen Methoden? Wie erziele ich größtmögliche Erfolge im Projektmanagement und reduziere die Durchlaufzeiten? Mit welcher Methode der Zielvereinbarung konnte Google so erfolgreich werden? Was muss ich beachten bei der Führung in (agilen) Projekten?

Das hochwertige Seminar ist gleichermaßen für Einsteiger wie auch bereits erfahrene Projektmanager geeignet.

Ziel der Weiterbildung

> Sie können sich professionell und souverän in der (agilen) Führung moderner Projektmanagement-Teams bewegen.
> Sie sind in der Lage hybride Projektstrukturen zu erstellen und einzusetzen.
> Sie lernen die wichtigsten Schnittstellen zwischen klassischen und agilen Projekten und wissen diese für erfolgreiche Projektabschlüsse einzusetzen.
> Sie erlernen die Anwendung von zielführenden Projektpuffern und Abarbeitungsfolgen im Multiprojektmanagement.

HINWEIS
Das Seminar ist das dritte von drei Modulen des Zertifikatslehrgangs "Hybrides Projektmanagement" (VA Nr. 60129).
> Modul 1 – Modernes Projektmanagement (VA Nr. 35625)
> Modul 2 – Agiles Projektmanagement von Kanban zum Scrum Master (VA Nr. 35626)
> Modul 3 – Hybride Projektsteuerung und Führung im Multiprojektmanagement (VA Nr. 35627)

Das Modul ist unabhängig und kann somit als Einzelveranstaltung oder im Rahmen des Zertifikatlehrgangs gebucht werden.

HINWEIS
Das Seminar kann als Präsenzveranstaltung oder online besucht werden.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.