GesUndSicher – Krankenkassen als digitaler Dienstleister

Die Veranstaltung GesUndSicher bietet den idealen Rahmen für Sie als Entscheidungsträger innerhalb einer Krankenversicherung. Verantwortliche für die strategische Ausrichtung sowie die Bereiche Kundenservice und IT diskutieren und identifizieren gemeinsam die Chancen der Digitalisierung und loten zukunftsweisende Kooperationen aus.


Dabei immer im Blick: Die Gesundheit des Menschen und die Sicherheit seiner personenbezogenen Daten in allen individuellen Lebenslagen. Denn digitale Technologien öffnen bestehende Grenzen zwischen den Beteiligten im Gesundheitswesen und lassen ein völlig neues Ökosystem entstehen.


Rund um das Thema „Sichere digitale Servicelandschaften von Versicherungen“ erwarten Sie spannende Vorträge und Podiumsdiskussionen zu:

● Identity- and Access Management - Der Schlüssel in eine sichere digitale Welt
● Von der eGk über Fitness Tracker zu Gesundheitsplattformen: die Krankenkasse als digitaler Dienstleister
● Identity- and Access Management als Kernservice für den Aufbau digitaler Services
● Plattformtechnologie als Grundbasis der individuellen Betreuung am Beispiel chronisch erkrankter Patienten

Sichern Sie sich jetzt einen der limitierten Teilnehmerplätze und melden Sie sich an. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie unter:  www.gesundsicher.care

 

Kontakt:

www.gesundsicher.care | +49 (0) 6022 263 38 0 | info@gesundsicher.care
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.