Führungskompetenz erwerben und erweitern

Wer heute als Führungskraft tätig ist, bewegt sich in einem Geflecht unterschiedlicher, teilweise auch widersprüchlicher, spannungsgeladener Anforderungen, Erwartungen und Rahmenbedingungen.

Eine Weiterbildung, die diesem Umstand Rechnung trägt, gibt Instrumente an die Hand, mit denen Situationen analysiert und hinterfragt, Hypothesen abgeleitet und daraus passende Handlungsoptionen entwickelt werden.

Das Seminar setzt an drei Ebenen an:
> Wissen: Hintergründe und Modelle, Führungskonzepte, -stile und -instrumente, Agilität, Motivation, Kommunikation, Gesprächsführung, Ziele, Planung, Nachhaltigkeit und Gesundheitsfürsorge
> Einstellungen, Haltungen, Identität: Reflexion der Führungsrolle, Umgang mit Komplexität, Fähigkeit zum Perspektivenwechsel, Erkennen von Verhaltensmustern, Selbstreflexionsfähigkeit
> Verhalten: Optionen für den Umgang mit Mitarbeiter/-innen, Know-how, Gestaltung des konkreten Führungs-
alltags

Ziel der Weiterbildung

Die Veranstaltung hat drei Hauptziele:
> Orientierung erhalten: Hintergrundwissen zum Thema Führung und angrenzender Themengebiete, Auseinandersetzung mit dem traditionellen Führungsverständnis und seinem Wandel in Richtung Agilität
> Führungsidentität aufbauen: eine eigene Position entwickeln im Spannungsfeld von Unternehmenszielen, Führungsvorgaben, eigenen Verhaltensidealen und Mitarbeitererwartungen
> Verhaltenskompetenz ausbauen: Führungsverhalten trainieren für/in konkreten Alltagssituationen

METHODIK
> Trainer-Input, Arbeit an konkreten Praxisfällen der Teilnehmer/-innen, Rollenspiele, Coachings, ggf. Einzel- und Feedbackgespräche
> Ansatzpunkt ist das Know-how der Teilnehmer/-innen, das gemeinsam erarbeitet, reflektiert und diskutiert wird
> kleine Praxisprojekte zwischen den Trainingseinheiten: am Ende jedes Trainings entwickeln die Teilnehmer/-innen ein persönliches Vorhaben/Projekt, das sie bis zum nächsten Trainingstermin üben, ausprobieren und umsetzen
> die Teilnehmer/-innen nutzen das Seminar eigenverantwortlich zur Realisierung ihrer persönlichen Lernziele

HINWEISE
Für Mitarbeiter der Universität Stuttgart gilt ein Sonderpreis von EUR 1.580,00.

Der Zertifikatslehrgang ist nur als Gesamtveranstaltung mit allen vier Modulen buchbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.