Führen von schwierigen Mitarbeitern

„Niemand ist auf der Welt, um so zu sein, wie wir ihn gerne hätten.“

Wo immer Menschen mit ihren unterschiedlichen Wertvorstellungen und Bedürfnissen zusammenarbeiten, sind Verhandlungen und Auseinandersetzungen unvermeidlich.

Erfolgreiche Führung bedeutet, auch mit schwierigen Mitarbeitern umgehen zu können und klare Vereinbarungen zu treffen.

Ziel der Weiterbildung

Das Seminar vermittelt ein grundsätzliches Verständnis für die Ursachen „schwierigen“ Verhaltens von Mitarbeitern. Es hilft Ihnen, sich Ihres eigenen Kommunikations- und Konfliktverhaltens bewusst zu werden. Durch Fallarbeiten und die Orientierung an Ihrer beruflichen Praxis erhalten Sie konkrete Tipps und Werkzeuge, um schwierige Mitarbeitergespräche und Konflikte zukünftig erfolgreich zu meistern.

Methoden

Trainer-Input, moderierte Diskussion, Fallarbeiten, Übungen und Rollenspiele mit individuellem Feedback

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.