FIT FOR IEC 62443

Bitte beachten Sie, dass das Seminar in Englisch gehalten wird.

 

Nutzen

Mithilfe der Norm IEC 62443 können Betreiber, Integratoren und Hersteller nachweisen, dass ihre industriellen Automatisierungssysteme zeitgemäße Cyber Security-Standards erfüllen. Aber welche Anforderungen sind konkret einzuhalten und was ist bei der Anwendung zu beachten? Unser speziell auf die IEC 62443 zugeschnittenes Webinar vermittelt Ihnen Grundlagen für die Umsetzung des internationalen Standards. Sie erhalten grundlegende Kenntnisse in Bezug auf die Norm IEC 62443.

Neben allgemeinen Inhalten über die in der industriellen Sicherheit verwendeten Konzepte vermitteln wir Ihnen auch spezifisches Wissen zu jedem veröffentlichen Normteil der IEC 62443. Das umfasst unter anderem die logischen Ebenen Organisation/Prozesse, Systeme und Komponenten sowie prozessuale wie auch funktionale Anforderungen.

Inhalte:
  • Motivation für Security in Industrial Automation
  • Terminologie in der Cyber Security
  • Unterschied zwischen IT & OT
  • Inhalt und Anforderungen der IEC 62443
  • Rollen & Verantwortlichkeiten
  • Erläuterung der Maturity Levels und Security Levels
  • Zones and Conduits
  • Zertifizierungsmöglichkeiten und -prozess
Zielgruppe:
  • Hersteller industrieller Automatisierungssysteme
  • Integratoren industrieller Automatisierungssysteme
  • Betreiber industrieller Automatisierungssysteme
  • Sicherheitsbeauftragte von Unternehmen im industriellen Sektor
  • Einkäufer von Industrie 4.0 Komponenten ("IEC 62443 als Guideline für 3rd Party Verträge")

Über die Grundlagen der IEC 62443 hinaus, bieten wir Ihnen auch unser vertiefendes Webinar „Deep Dive IEC 62443-4-1 – Entwicklung sicherer Produkte für Industrie 4.0 & mehr“ an. Hier erhalten Sie tiefere Einblicke speziell in die Anforderungen an die Produktentwicklung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.