Fachvortrag: Intrologistik - die Bedeutung von Fördertechnik gestern und heute

Am Dienstag, den 12.11.2019 findet der nächste Fachvortrag aus der Vortragsreihe des Förderverein "Erlebnismuseum Färdertechnik e.V." statt.

Ab 19:00 Uhr dürfen wir Sie mit folgendem Thema begrüßen:

Intralogistik - gestern und heute:

Gegründet wurde das Unternehmen als Gebhardt Maschinenbau  im Jahr 1952 von Richard und Elfriede Gebhardt, welches 1964 zu Gebhardt Fördertechnik wurde.

Zahlreiche Innovationen und Patente begleiten das erfolgreiche Unternehmen in die heutige Zeit.

Gebhardt Fördertechnik ist ein Familienbetrieb, welcher heute von Fritz Gebhardt und seinem Sohn Marco in dritter Generation geführt wird.

Gebhardt Fördertechnik produziert mit ca. 500 Mitarbeitern Fördersysteme für die ganze Welt.

Marco Gebhardt wird uns einen Überblick über die Geschichte der Intralogistik, aber auch über spannende Einzelheiten der Erfolgsgeschichte der Gebhardt- Gruppe geben.

Ort der Veranstaltung:

Erlebnismuseum Fördertechnik

Untere Au 4

74889 Sinsheim

Seminarraum

 

Der Eintritt ist kostenfrei, um eine Spende für den Förderverein wird gebeten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.