Fachseminar Dach AT: Sicherheit am Dach - Teil 2

Fachseminar Dach AT: Sicherheit am Dach - Teil 1
Nach aktuellen Berechnungen werden im Jahr 2050 ca. 70% der Weltbevölkerung in den Städten leben. Gepaart mit den Auswirkungen des Klimawandels wird dies zu urbanen Hitzeinseln führen, aus welchen sich wiederum Extrem­ Wetterlagen mit Starkregen, orkanartigen Windverhältnissen und ungewöhnlich hohen Temperaturen auch im mittel­ und nordeuropäischen Raum entwickeln.

Wie können wir den Folgen dieser Extreme hinsichtlich der Sicherheit am Dach wirkungsvoll begegnen? Die praxiserfahrenen Referenten aus den verschiedenen Gewerken gehen auf die möglichen Gefahren ein und zeigen in ihren Vorträgen entsprechende Lösungen auf. Wir laden Sie deshalb ein, im Rahmen unserer Online-Seminarreihe Lösungsansätze zu finden, mit denen Sie die gesetzlichen Anforderungen erfüllen.

Voraussetzungen für eine Teilnahmebescheinigung: Wenn Sie eine Teilnahmebescheinigung möchten, müssen Sie sich persönlich mit Ihrem Namen und Adresse anmelden und mit Ihrem individuell zugesendeten Link am Online-Seminar teilnehmen. Bei der Teilnahme von mehreren Personen mit einem Link erhält nur der Link-Inhaber eine Teilnahmebescheinigung.   

Wichtiger Hinweis: Bei diesem Online-Seminar wird speziell auf den österreichischen Markt und dessen gesetzlichen Anforderungen eingegangen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.