Erfolgreiche KI-Projekte in der Industrie – Gratis-Webinarreihe ab 28.10.2021

Gratis-Webinarreihe „Erfolgreiche KI-Projekte in der Industrie“ von Contech Software & Engineering GmbH ab 28.10.2021
Webinare mit KI-Projektbeispielen aus der Praxis – Kunststoffspritzguss, NVH-Akustik, Produktion & Montage

Funktioniert KI in der Industrie tatsächlich und lohnt sie sich? Die Gratis-Webinarreihe „Erfolgreiche KI-Projekte in der Industrie“ von Contech beweist genau das. Sie stellt tatsächliche Anwendungsfälle vor, bei denen mit dem KI-System Analyser® große Einsparungen in Entwicklung und Produktion realisiert wurden. Dafür ist Contech gerade vom Bayerischen Staatsministerium mit dem Bayerischen Ressourceneffizienzpreis 2021 ausgezeichnet worden.

Die drei kostenfreien Webinare zeigen erfolgreiche Praxisbeispiele aus den Bereichen Kunststoffspritzguss, NVH-/Akustik und Produktion & Montage. In jedem Webinar beschreibt Dipl.-Ing. (FH) Frank Thurner
  • die Herausforderungen, Vorgehensweisen und konkreten Ergebnisse im jeweiligen Projekt,
  • erläutert die angewandte Methodik Robust Design und die KI-Software, die branchenübergreifend einsetzbar sind,
  • zeigt die KI-Software Analyser® live in Aktion,
  • und beantwortet Ihre individuellen Fragen.
Das sind die Webinar-Themen und Termine im Überblick:
Die Anmeldung zu den kostenfreien Webinaren ist schon jetzt für alle Termine möglich. Sie erhalten per E-Mail automatisch rechtzeitig den Termin mit Ihrem Anmeldelink. Keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an und Sie erhalten nach dem Webinar die Webinar-Materialien zugeschickt.

Die KI-Software Analyser® der Contech Software & Engineering GmbH hat sich in zahlreichen Engineering-Projekten und im Fabrikalltag unterschiedlicher Branchen bewährt und wird laufend weiterentwickelt.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.