Erfolg durch Change - Verbesserungsprozesse in technischen Teams

Nichts ist beständiger als der Wandel. Gerade technische Unternehmen stehen aktuell vor oft tiefgreifenden Veränderungen. Wer Erfolg haben will, muss daher uneingeschränkt bereit sein für Veränderungen.

„Systeme brauchen Veränderung – Erfolgreiche Veränderung braucht System“ Sie können Veränderungen systematisch planen und damit sowohl Ihre persönliche, als auch die Zukunft Ihres Unternehmens durch erfolgreiche Veränderungsprozesse absichern. Es gibt viele technische Möglichkeiten, um Entwicklungspotenziale einer Abteilung oder eines ganzen Unternehmens zu nutzen. Um jedoch solche Prozesse erfolgreich anzuregen und durchzuführen, ist es wichtig, Menschen und Betroffenen rechtzeitig zu informieren, einzubinden und mitzunehmen.

Führungskräfte und Projektleiter können Veränderungen selbstverständlich „durchdrücken“. Der Preis ist jedoch oft hoch. Massiver Widerstand, verbreitete Demotivation oder gar verdeckte Sabotage sind häufig die Folge. Unabhängig von der Unternehmensgröße scheitern viele notwendige, größere Veränderungen an allgemeiner Unsicherheit, ängstlicher Abwehr oder dogmatischem Beharrungsvermögen („Das haben wir immer schon so gemacht“). Letztendlich kostet das reine Durchsetzen ohne umfassenden Konsens viel Zeit und Geld und bindet unverhältnismäßig große Ressourcen.

Es geht daher darum, den Wandel in Organisationen und Teams so zu gestalten, dass alle Betroffenen mitziehen, nach dem Motto, Betroffene zu Beteiligten machen. Mit den richtigen Methoden und Werkzeugen ermöglichen Sie erfolgreiche Change-Prozesse und sichern somit ihren langfristigen Erfolg ab.

Ziel der Weiterbildung

Das Seminar gibt einen Überblick über die wichtigsten Fragestellungen und stellt effiziente Methoden für erfolgreiche Veränderungs- und Entwicklungsprozesse in (technischen) Teams vor. Sie arbeiten konkret an Beispielen und eigenen Praxisfällen.

Methoden
Impulsvorträge, Gruppen-/Einzelarbeit, Fallstudien, Praxisübungen, Gesprächsübungen, Diskussion

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.