Entscheidungswerkzeuge für agile Teamarbeit

 

Anders wählen und entscheiden:
So stärken Sie die Selbstorganisation im Team.

Agile Zusammenarbeit lebt von Entscheidungen jenseits der Hierarchie. Blockaden, Widerstände und Entscheidungs-Staus behindern gute Arbeit und die Selbstorganisationskraft von Teams und ganzen Bereichen. Um handlungsfähig zu sein, brauchen Kollegengruppen neue Verfahren zur Meinungs- und Willensbildung. In diesem Tagesworkshop lernen und erproben Sie in einem innovativen Labor-Setting eine Fülle von Entscheidungswerkzeugen jenseits der üblichen demokratischen Mehrheitswahl oder Zustimmungsabfragen.

Ihr Nutzen

Ziel des Workshops ist, dass Sie danach viele Themen und Fragen mit den jeweils passenden Entscheidungs- oder Wahlverfahren handlungsorientiert vorantreiben und lösen können. Das Vorgehen im Labor-Setting ist extrem praxisorientiert: Sie wählen Personen und besetzen Rollen. Sie erfragen Widerstandswerte. Sie integrieren Einwände und lernen auch, konstruktiv mit Widerständen umzugehen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.