ENERGIEBERATER SEMINAR 2019 - Den Energieverbrauch in Hallengebäuden senken - dena anerkannt

Den Energieverbrauch in Hallengebäuden senken. Einfach und effizient.


In diesem Seminar erhalten Sie eine praxisnahe Schulung zur energieeffizienten Beheizung von Nichtwohngebäuden,
insbesondere in Industrie und Gewerbe. An einem Tag erfahren Sie alle praxisrelevanten Aspekte der Großraumbeheizung:

• Innovative Energiesysteme
• Besonderheiten der Großraumbeheizung
• Rechtliche Grundlagen
• Effiziente Heiztechnologien
• Gebäudeaufnahme und Hilfsmittel
• Ausführliche Praxisbeispiele
• Besichtigung einer Referenzanlage
• Wärmerückgewinnung – wann lohnt sie sich?
• Fördermöglichkeiten
• Wie sich Energieeinsparung steuern lässt
• WÄRME 4.0 – Die Digitale Hallenheizung

Termine
17.09.2019 in Berlin
18.09.2019 in Hannover

Referenten u. a.
Jürgen Leppig Vorsitzender des Bundesverbands Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker e. V. (GIH)
Michael Blichmann Spezialist für Energiewirtschaft und Geschäftsführer der KÜBLER GmbH

Anerkannte Weiterbildung für die Energieeffizienz-Expertenliste der dena
• 12 Unterrichtseinheiten – Nichtwohngebäude
• 12 Unterrichtseinheiten – Energieberatung im Mittelstand

Kosten
Frühbucherpreis bis 16.08.2019: 150 € zzgl. gesetzl. MwSt.
Regulärer Teilnehmerpreis: 250 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Anmeldung
https://www.kuebler-hallenheizungen.de/de/news/kuebler-energieberater-seminare-17-9-berlin-18-09-hannover-dena-anerkannt/u/61/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.