Elektronische Übermittlung von Entgeltbescheinigungen

Elektronische Übermittlung von Entgeltbescheinigungen - best practice für EEL in edlohn
Entgeltbescheinigungen werden im Zusammenhang mit der Beantragung von Entgeltersatzleistungen (EEL) erforderlich. Die Kommunikation mit den Krankenkassen und Sozialpartner hat auf elektronischem Weg zu erfolgen. Wie die entsprechenden Bescheinigungen mit edlohn korrekt erstellt und übermittelt werden, zeigt Monika Siebenlist, Produktmanagerin edlohn, in diesem Web-Seminar.

Neben Tipps und Tricks, wie das Verfahren effizient umgesetzt wird, geht sie auf ein derzeit viel gefragtes Thema "EEL - Kind krank" gezielt ein. Zum Ende des Web-Seminars besteht die Möglichkeit, eigene Fragen direkt über das Tool zu stellen.

Als Informationsquelle weisen wir alle Teilnehmer auch auf das eurodata Lohn-Portal hin, das Sie unter www.edlohn.de mit den neuesten Nachrichten versorgt. Die Anmeldung zum Newsletter ist im Portal ebenfalls möglich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.