Elektromagnetismus - Grundlagen und Praxis

Der industrielle Bedarf an elektromagnetischen Antrieben (rotatorisch, translatorisch) ist ungebrochen groß. Demzufolge steigt auch der Bedarf an Fachkräften, die über ein derartiges spezifisches Fachwissen verfügen. Mit dem angebotenen Seminar soll den Teilnehmern eine fachspezifische Weiterentwicklung ermöglicht werden.

Ziel der Weiterbildung

Das angebotene Grundlagenseminar bietet Gelegenheit, Hochschulwissen wieder aufzufrischen und Wissenswertes aus dem Gebiet des elektro-magneto-mechanischen Energiewandlers sowie dessen Eigenschaften und Berechnungen zu erfahren. Das Seminar führt durch viele elektrotechnische Teilgebiete, die zur Entwicklung von elektro-magneto-mechanischen Wandlern erforderlich sind.

Das Grundlagenseminar vermittelt das Basiswissen für das Aufbauseminar „Praxis des Elektromagnetismus“. Die theoretischen Grundlagen werden mit Praxisbeispielen vermittelt. Hierbei steht die Interaktion von Theorie und Praxis im Vordergrund. Des Weiteren werden den Teilnehmern Ansichtsexemplare von Fachbüchern und Anschauungsmuster geboten.

Das Seminar ist vom VDSI Verband Deutscher Sicherheitsingenieure e.V. als geeignet für die Weiterbildung von Sicherheitsfachkräften nach § 5 (3) ASiG eingestuft worden, und die Teilnehmer erhalten auf der qualifizierten Teilnamebescheinigung 2 VDSI-Punkte Arbeitsschutz.

HINWEIS
Das Seminar kann als Präsenzveranstaltung oder online besucht werden.

Sie erhalten Qualität
Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.