Einladung RPA-Webinar am 16. März 2021: Neu denken. Kosten senken.

RPA WEBINAR
Es geht in die dritte Runde. RPA macht Ihre Prozesse wendig und steigert Ihre Produktivität. Das syracom-RPA-Webinar für mehr Arbeitseffizienz geht aufgrund des hohen Interesses unserer Kunden am 16. März 2021 in die dritte Runde. Jetzt die Chance nutzen und sich anmelden!

Sie möchten Prozesse effizienter gestalten und Raum für neue Wege schaffen?
Dann nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um über Robotic Process Automation nachzudenken:

Erfahren Sie, wie Sie die neue Technologie unkompliziert in Ihrem Finanzinstitut implementieren und dadurch ihre Produktivität steigern können.

Neben allgemeinen Informationen zur Funktionsweise von RPA erhalten Sie in dieser Veranstaltung Einblick in bankspezifisch relevante Themen. Wir zeigen Ihnen, wie ein RPA-Projekt, abläuft und liefern Prozessbeispiele, die in der Praxis bereits erfolgreich automatisiert wurden. Das Webinar geht zusätzlich auf regulatorische Aspekte von RPA ein, die Banken im Kontext der bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT (BAIT) berücksichtigen müssen.

Zusätzlich zu unseren internen Experten wird auch wieder unser Software-Partner UiPath - der weltweit führende Anbieter von RPA-Software – in einem Gastvortrag aus der Praxis berichten.

Investieren Sie jetzt die Zeit, die Sie mit RPA gewinnen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Für wen ist das Webinar interessant? Verantwortliche für Prozessoptimierung, Prozesseigentümer und -verantwortliche, Prozessmanager, IT-Leiter, Leiter der Digitalisierung, Abteilungsleiter, Kostenverantwortliche, Genossenschaftsbanken, Raiffeisenbanken, Sparkassen, Privat und Geschäftsbanken

Termin: 16. März 2021, 9.00 - 10.30 Uhr.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.