Einführung in die Zuverlässigkeits- und Lebensdaueranalyse mit Minitab

Anhand praxisnaher Beispiele kann der Kursteilnehmer durch "Learning-by-Doing" Lebensdaueranalysen durchführen und Zuverlässigkeiten abschätzen.

Die in der Minitab-Schulung "Minitab-Grundlagen" vermittelten Fähigkeiten werden vorausgesetzt und weiter vertieft.

*MCT: Diese Schulung ist ein Minitab Certified Training.

"Einführung in die Zuverlässigkeits- und Lebensdaueranalyse" entspricht folgendem von Minitab LLC zertifizierten Training: "Introduction to Reliability".

Kursinhalte:

Einführung in die Zuverlässigkeits- und Lebensdaueranalyse
  • Diskussion der Ideen und Methoden der Lebensdauer- und Zuverlässigkeitsanalyse
  • Identifikation und Vergleich von Ausfallverteilungen
  • Lebensdaueranalyse mit zensierten Daten
  • Garantieanalyse und -prognose
  • Abschätzen der zu erwartenden Lebensdauer mit Hilfe der Bayes-Analyse, falls nur wenige oder keine Ausfälle im Test beobachtet wurden
Testpläne
  • Erstellen von Testplänen für den Nachweis oder für die Schätzung von Zuverlässsigkeiten
  • Abschätzen des jeweiligen Versuchsaufwands
  • Diskussion typischer Ausfallverteilungen
Lebensdaueranalyse für Systeme mit multiplen Ausfallmöglichkeiten
  • Abschätzen der zu erwartenden Lebensdauer für Systeme mit mehreren Ausfallursachen unter Anwendung einer verteilungsgebundenen Analyse
Verteilungsfreie Analyse
  • Verstehen und Anwenden von verteilungsfreien Analysen
Lebensdaueranalyse für reparierbare Systeme
  • Abschätzen der zu erwartenden Lebensdauer unter Annahme einer parametrischen bzw. nicht-parametrischen Wachstumskurve
  • Bestimmen der Ausfallrate von reparierbaren Systemen
Kursdauer: 7 Stunden
Art: Präsenz- oder Online-Schulung
Sprache: deutsch
Material: englisch
Preis: 595,- € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer
Voraussetzungen: Grundkenntnisse in Microsoft® Windows; Kenntnisse, wie sie in der Schulung "Minitab-Grundlagen" vermittelt werden
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.