DMEA sparks (Online-Messe)

Think Medical, Act Digital!

Die DMEA – Connecting Digital Health (ehemals conhIT) ist die europäische Leitmesse für Health IT. Angesichts der Coronakrise wird die DMEA in diesem Jahr online ausgetragen. Vom 16.-18. Juni 2020 können Sie sich auf der DMEA sparks informieren, wie die digitale Transformation die komplexen Gesundheitssysteme patientenzentrierter, wirtschaftlicher und zukunftsfähiger machen kann.

Retarus ist dabei!

Die Healthcare-Experten von Retarus freuen sich, Ihnen die Retarus Communications Platform vorzustellen. Die in Deutschland entwickelten und in Europa betriebenen Cloud Services von Retarus entsprechen auch komplexen Messaging-Anforderungen in stark regulierten Branchen wie dem Gesundheitswesen.

Retarus erfüllt in puncto Compliance wichtige Sicherheitsstandards wie HITRUST, HL7 oder DirectTrust und integriert sich einfach in Plattformen wie Epic. Wir bieten Ihnen One-Stop-Lösungen für alle Medien im Gesundheitswesen (E-Mail, Fax, SMS und EDI) plus branchenführenden Service, Support und SLAs on top.

Unsere Vorträge on demand!

Das Programm der DMEA sparks wird in Kürze verfügbar sein, melden Sie sich bereits jetzt kostenlos an. Unsere Vorträge zu den Themen IT-Sicherheit und Digital Communication Solutions in Healthcare stehen für Sie ab dem 17. Juni 2020 zur Verfügung.


Erfahren Sie vorab mehr über die Retarus Cloud Services für Healthcare oder kontaktieren Sie uns gerne.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.