Digitale Kommunikation mit MS Teams, Zoom & Webex

Seminarinhalte

Professionelle Videokonferenz-Systeme wie Microsoft Teams, Zoom oder Webex ermöglichen digitales Kommunizieren in Echtzeit und das vollkommen ortsunabhängig. Daher eignen sie sich ideal für die Arbeit im Homeoffice, für Webkonferenzen, Online-Meetings, virtuelle Events oder Online-Seminare. Denn mithilfe dieser Online-Tools kann man nicht nur live von überall zusammen arbeiten, sondern auch chatten, telefonieren, Dateien austauschen oder mittels Screen-Sharing gemeinsam an Dokumenten arbeiten. In diesem kompakten Online-Seminar werden Ihnen verschiedene Möglichkeiten und hilfreiche Tools vorgestellt – und Tipps vermittelt, damit Sie anschließend noch fitter sind für die Umsetzung. Von digitalen Pinnboards bis zum virtuellen Arbeiten: Alles wird geboten!

Themenschwerpunkte
  • digitale Kommunikation professionell in Teams, mit Vorgesetzten und Dienstleistern einsetzen
  • Kommunikationssoftware: digitale Plattformen im Überblick
  • Microsoft Teams, Zoom und Webex für das virtuelle Gespräch: Vor- und Nachteile
  • virtuelle Pinnwände: Nutzung von Padlet und verschiedenen Whiteboards
  • Einsatz von Evernote für digitale Notizen
  • virtuelle Möglichkeiten der Aufgabenverteilung unter Kollegen
  • weitere sinnvolle Applikationen speziell für den Alltag im Büro
Lernziele

Sie lernen das nötige Handwerkszeug kennen, um Online-Meetings einfach und effizient durchzuführen. Sie erfahren, welche Funktionen für die Durchführung von virtueller Zusammenarbeit sinnvoll sind. Sie bekommen wertvolle Tipps und Tricks zu weiteren hilfreichen Anwendungen für Ihr Live-Event.

Teilnehmergruppe
  • Online-Kompaktkurs für alle Mitarbeiter:innen, die Online-Meetings moderieren, präsentieren oder organisieren und mehr Sicherheit in der technischen Vorbereitung bekommen wollen.
  • Dieses Webinar richtet sich an alle, die sich mehr Wissen zu unterschiedlicher Kommunikationssoftware und deren Handhabung aneignen wollen.
Seminarmethode

Entdecken Sie mit unseren Online-Seminaren eine flexible Lösung der beruflichen Weiterbildung. Egal ob Home Office, Büroschreibtisch oder Hotelzimmer – Sie loggen sich am Seminartag bequem in den virtuellen Seminarraum ein und schon sind Sie live und interaktiv dabei. 

Das erwartet Sie:
  • diese Schulung umfasst insgesamt 4 Trainingseinheiten à 45 Minuten und kurzen Pausen zwischen jeder Sequenz
  • Kleingruppe mit maximal 8 Teilnehmern
  • Hinweise zur Technik sowie zur optimalen Vorbereitung
  • digitale Bereitstellung der Seminarunterlagen
  • ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis
  • persönliche Vor- und Nachbereitung der Schulung durch das Media Workshop Team
  • Zertifikat zum Nachweis der beruflichen Fortbildung
Bitte stellen Sie folgende Technik sicher:
  • Laptop, Rechner oder Tablet mit stabiler Internetverbindung
  • die Software Zoom (falls die Software nicht heruntergeladen werden kann, ist eine Teilnahme auch via Link möglich)
  • eine funktionierende Webcam
  • ein Headset oder ein Mikrofon (es genügt auch ein einfaches Kopfhörerheadset)
Referent

Felix Graf Consolati studierte Medien und Kommunikation an der Technischen Universität München. Nach mehreren Filmprojekten in Nord- und Zentralamerika arbeitet er inzwischen als Creative Producer. Er realisiert Image- und Werbefilme für Unternehmen wie Volkswagen, MAN oder auch die Caritas. Seit 2015 ist er außerdem als Dozent und Trainer tätig – unter anderem für die Bayerische Landeszentrale für neue Medien, das Russmedia-Verlagshaus und für ProSieben.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.