Digitale Bildung in Schulen und Unternehmen

8 Module, die Sie im digitalen Lehrprozess unterstützen

Durch die Digitalisierung in Schulen und Unternehmen ergeben sich für den Bildungsbereich neue Möglichkeiten und neue Konzepte. Um Ihnen einen Einstieg in die vielfältige Welt des digitalen Lernens aufzuzeigen bieten wir einen modularisierten Kurs zu diesem Thema an. Hierbei geht es vor allem um grundlegende Technologien des digitalen Lernens, die in Schulen und Unternehmen zum Einsatz kommen können.

Inhalte:

Modul 1: Administration von einem Lernmanagementsystem (wahlweise ILIAS oder Moodle)
  • Rollen-Rechte-Management
  • Kursverwaltung
  • Inhaltsverwaltung
  • Abbildung der Schulungsstruktur im Lernmanagementsystem
  • Gestaltung und Layout
  • Dauer: 4 Stunden
Modul 2: Erstellung von Inhalten in einem Lernmanagementsystem (wahlweise ILIAS oder Moodle)
  • Vorstellung der verschiedenen digitalen Lerninhalte
  • Einsatzszenarien und Erstellung der digitalen Lerninhalte
  • Dauer: 4 Stunden
Modul 3: Nutzung der Lerninhalte in einem Lernmanagementsystem (wahlweise ILIAS oder Moodle)
  • Erstellung von Lernumgebungen
  • Interaktion der Lernenden in der Lernumgebung
  • Erstellung von Lernpfaden
  • Nutzung des Lernfortschritts
  • Integration in den Unterricht oder in die Arbeit
  • Dauer: 4 Stunden
Modul 4: Durchführung von Tests in einem Lernmanagementsystem (wahlweise ILIAS oder Moodle)
  • Möglichkeiten Leistungsüberprüfung, -nachweis
  • Fragetypen
  • Tests erstellen
  • Tests auswerten
  • Zertifikate
  • Dauer: 4 Stunden
Modul 5: Einsatz von Virtual Classroom Software für virtuelle/n Unterricht und Schulungen
  • Digitale/r Unterricht und Schulungen im virtuellen Raum abwechslungsreich gestalten
  • Regeln/Unterrichtsprinzipien für virtuellen Unterricht
  • Aktivierung der Lernenden
  • Förderung der Kommunikation
  • Funktionen einer Virtual Classroom-Software
  • Dauer: 4 Stunden
Modul 6: Medienpädagogische Grundlagen des Einsatzes von e-Learning
  • Lernbedarf analysieren und als Lernziel formulieren
  • Welche e-Learning Methode ermöglicht die Erreichung welcher Lernziele?
  • Wie laufen Lernprozesse durch die Verwendung von e-Learning ab?
  • Welche Vor- und Nachteile hat die Verwendung von e-Learning?
  • Dauer: 1 Tag
Modul 7: Einsatz von Tablets im Unterricht und in Schulungen
  • Unterrichtsmethoden mit Tablets
  • Tablets als Präsentationsmedium
  • Tablets zur Kollaboration
  • Tablets zur Ergebnissicherung
  • Dauer: 4 Stunden
Modul 8: Einsatz von Digitalen Tafeln im Unterricht und in Schulungen
  • Unterrichtsmethoden mit Digitalen Tafeln
  • Digitale Tafeln als Präsentationsmedium
  • Digitale Tafeln zur Kollaboration
  • Digitale Tafeln zur Ergebnissicherung
  • Dauer: 4 Stunden
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.