Die Elektrofachkraft für ein begrenztes Aufgabengebiet

Dieses Seminar dient dem Fachkundenachweis. Die praktische Einweisung und schriftliche Bestellung zur Elektrofachkraft für ein begrenztes Aufgabengebiet muss durch einen Fachvorgesetzten (Elektromeister oder Elektroingenieur) des jeweiligen Betriebes vorgenommen werden. Die Teilnehmer erhalten dazu Durchführungshinweise.

Inhalt des Seminars:

> Einleitung und Begriffsdefinition
> Unfälle im Elektrobereich
> Grundkenntnisse der Elektrotechnik
> Steckvorrichtungen, Schalter und Installationsgeräte
> Symbolelemente, Schaltzeichen und Schaltpläne
> Messungen in elektrischen Anlagen und Geräten
> Betrieb von elektrischen Anlagen
> Schutzmaßnahmen
> Fehlersuche
> Erläuterung zum Bestellvorgang
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.