Dialog Days

Zum zweiten Mal in diesem Jahr finden die Phoenix Contact Dialog Days statt. Vom 16. bis 20. November 2020 werden Kunden und Geschäftspartner auf digitalem Weg zu virtuellen Konferenzen mit Fachvorträgen, Interviews und Expertenrunden eingeladen. Im Anschluss haben Interessierte die Möglichkeit, sich noch im digitalen Messestand umzuschauen. Über Live-Chats können die Teilnehmer direkt mit Mitarbeitenden in Kontakt treten, Fragen stellen und sich austauschen.

„Alle wichtigen Messen sind in diesem Jahr abgesagt worden, neben der Hannover Messe jetzt auch die electronica in München und die SPS in Nürnberg, die im November stattgefunden hätten“, erläutert CTO Roland Bent. „Sie sind ein wichtiger Ort, um mit unseren Geschäftspartnern in Kontakt zu treten. Daher haben wir bereits im Frühjahr die Phoenix Contact Dialog Days ins Leben gerufen, die es uns erlauben, auf sicherem Weg unsere Innovationen zu zeigen und mit Interessierten ins Gespräch zu kommen.“

Über den Link https://www.phoenixcontact.com/de-de/dialog-days

können sich Kunden und Interessierte für die virtuelle Konferenz und digitale Ausstellung anmelden und sich über das Programm informieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.