Destinations Circle goes virtual

Destinations Circle - ein Partner von MEET EUROPE - lädt in diesem Jahr zur virtuellen Veranstaltung „Destinations Circle goes virtual“ ein. Planer haben am 25. November 2020 die Möglichkeit, zwölf internationale Destinationen kennenzulernen. Medienpartner der Veranstaltung ist das Fachmagazin Convention International.

Lassen Sie sich im Rahmen unseres jährlichen Networking-Events vom Potential der anwesenden MICE-Destinationen inspirieren.

An diesem Tag können Sie in kurzer Zeit Kontakte zu Vertretern und Experten aus spannenden europäischen und internationalen Destinationen knüpfen und erneuern.

Sie können sich über die lokalen MICE-Angebote sowie über die den aktuellen Erwartungen entsprechenden Strategien informieren und einen guten Einblick in die aktuelle Entwicklung in den verschiedenen Destinationen erhalten. Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für die „Zeit danach“ mit Rat und Tat zur Verfügung.

Termin: 25. November 2020

Registrierung für Besucher: https://www.expipoint.com/events/destinations-circle-goes-virtual/?quickreg=visitor

EVENT PROGRAMM:

9:00: Begrüßungswort. Willkommen auf der 1. virtuellen internationalen MICE Plattform vom Destinations Circle.

Vorstellung des Konzepts und Programms.

9:10 Vorstellung der Aussteller.

9:30-17:00: Virtuelle MICE Messe und Vorträge bzw. Präsentationen.

9:30-9:40:  Präsentation am Stand vom German Convention Bureau.

10:00-10:10: Präsentation am Stand von Visit-Brussels.

10:30-10:40: Präsentation am Stand von France Convention Bureau.

11:00-11:10: Präsentation am Stand vom Convention Partner Voralberg.

11:30-11:40: Präsentation am Stand von Conventions Malta.

12:00-12:10: Präsentation am Stand vom Spanischen Fremdenverkehrsamt – Turespaña.

12:30-12:40: Präsentation am Stand von Visit Estonia.

13:00-14:00: Podiumsdiskussion „Best Practises aus dem neuen Normal: Welche Prozesse führen MICE Akteure & Destinationen für eine sichere Customer Travel Journey ein?“

14:00-14:10: Präsentation am Stand vom Abu Dhabi Convention Bureau.

14:30-14:40: Präsentation am Stand vom Namibia Tourism Board.

15:00-15:10: Präsentation am Stand vom Singapore Tourism Board.

15:30-15:40: Präsentation am Stand von Procolumbia.

16:00-16:40: Präsentation am Stand von Turismo de Portugal.

16:40-17:00: Präsentation am Stand vom Ras Al Khaimah Tourism Development Authority

17:00: Ende, Schlusswort. Perspektiven 2021.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.