Der Konstruktions- und Entwicklungsleiter - mittelständische Unternehmen

Die Konstruktions- und Entwicklungsabteilung in mittelständischen Unternehmen ist das intelligente, technische Herz des Hauses. Die Führung einer solchen Abteilung ist besonders wichtig und sehr anspruchsvoll. Es werden zukunftsorientierte Innovationen realisiert und auch ein großer Teil des technischen Tagesgeschäftes bewältigt. Beides sind für das Unternehmen lebenswichtige Arbeitsergebnisse.

Der Leiter der Konstruktion und Entwicklung ist für die optimale Bewältigung dieser Aufgaben eine Schlüsselperson und seine Qualifizierung wesentlich. Dazu gehört auch, wie er im Umgang mit den Aufgaben, den Mitarbeitern und anderen Abteilungen agiert. Der Konstruktions- und Entwicklungsleiter sollte mehr kennen, als nur die Produkte, denn es geht auch um die Gestaltung der Abläufe und Prozesse und um die Führung der Mitarbeiter.

Die inhaltlichen, kreativen Ergebnisse einer Konstruktion sind ebenso wichtig wie der quantitative Output an Dokumenten. Das Ziel ist immer noch die „geniale, kreative Idee“. Dafür das Umfeld zu schaffen, ist Aufgabe des Konstruktions- und Entwicklungsleiters. Weitere Schwerpunkte sind die Steuerung der Projekte, Kapazitäten und Budgets sowie die langfristige Ausrichtung der technischen Innovationen.

Ziel des Seminars:

Sie erhalten einen umfassenden überblick über die Anforderungen und Möglichkeiten eine Konstruktions- und Entwicklungsabteilung erfolgreich zu führen. Sie können klar erkennen, welche Ansätze für Sie wichtig und zielführend sind und die erforderlichen Führungsaufgaben mit Leichtigkeit umgesetzt werden können.

Teilnehmerkreis:
Alle Führungskräfte im Bereich Konstruktion und Entwicklung
Teamleiter, Gruppenleiter, Abteilungsleiter, Bereichsleiter, (Techn.) Geschäftsführer
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.