Der Ingenieur als Führungskraft

Schwerpunkte des Seminars:

> Management und Führung: von der Fach- zur Führungskraft, Rollen, Aufgaben und Anforderungen, Führung im Projekt, sich selbst führen
> Führung und Motivation: Führungsstile, Führungsverhalten, situationsangepasste Führung, Leistungsmotivation
> einzelne Mitarbeiter führen: Ziele verbindlich vereinbaren, Delegation und Kontrolle, Lob und Kritik, Mitarbeitergespräche
> Teams motivierend führen: Führung, Verantwortung, Besprechung
> Konflikte aufgreifen und lösen: Konfliktfähigkeit, Konflikt(de)eskalation, mein Konfliktverhalten, Konfliktkultur
> Management und Wandel

Ihr Nutzen:

Dieses Seminar knüpft an der Aufgabenstellung leitender Ingenieure in verschiedenen Branchen und Hierarchiestufen an. Es entwickelt daraus ein Rollenbild der technischen Führungskraft im Hinblick auf ihre besonderen Stärken und vermittelt Wissen in den Bereichen Führung, Teamentwicklung, Motivation und Konfliktbewältigung. Weiterhin bietet es grundlegende Anregungen zu unternehmerischem Handeln im Umfeld des ständigen Wandels. Der Workshop orientiert sich an der Denkweise und dem Erfahrungshintergrund der technischen Führungskraft und geht gezielt und pragmatisch auf Ihren Bedarf ein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.