Controlling für Naturwissenschaftler, Ingenieure und Techniker

Zielgruppe

Angesprochen werden technische oder wissenschaftliche Führungskräfte, die ihre kaufmännischen Kenntnisse festigen oder vertiefen wollen, denn die kostendeckende bzw. gewinnorientierte Laborführung wird immer dringlicher. Das Seminar richtet sich deshalb an die Laborleitung und an die Entscheidungsträger aus Labor- und Prüfbereichen in Industrie, Auftragsinstituten und Überwachung, die Laborleistungen effizient und ergebnisorientiert erbringen müssen und daher ihre Kostenrechnung optimieren bzw. Controllingmaßnahmen zur effektiveren Laborsteuerung sowie als Grundlage strategischer Entscheidungen einsetzen möchten. Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Seminar sind Grundkenntnisse in Betriebswirtschaft, wie sie in unserem Seminar „Betriebswirtschaft für Naturwissenschaftler, Ingenieure und Techniker“ vermittelt werden.

Lerninhalte

Schwerpunkt des ersten Tages ist die Vermittlung von Grundlagen im Rechnungswesen, im Controlling und zur Bilanzinterpretation. Am zweiten Tag werden - basierend auf dem Grundgerüst der Kostenrechnung – die Grundlagen des Laborcontrollings vermittelt sowie verschiedene Möglichkeiten zur praktischen Umsetzung im Labor vorgestellt und diskutiert.

Referent(en)

Prof. Dr. Stefan Georg(Diplom-Kaufmann)

Herr Prof. Dr. Georg ist Mitglied der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften an der htw saar in Saarbrücken. Dort lehrt er vor allem die Fachgebiete Kostenrechnung, Kostenmanagement, Controlling und Business Planning. Bei der Dr. Klinkner & Partner GmbH ist er langjähriger Referent und Dozent im berufsbegleitenden Masterstudiengang "Labor- und Qualitätsmanagement". Seit 2009 verfügt er zudem über einen Abschluss als Rating Advisor (Euro FH).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.