Condition Monitoring – digitale Vernetzung mit Paessler Building Monitor und smarten Sensoren

Partner Webinar: Condition Monitoring
Partner Webinar: Condition Monitoring – „Mit Paessler Building Monitor und smarten Sensoren geht digitale Vernetzung auch ohne Kabel und Baustellen“

Dass die Digitalisierung unaufhaltsam fortschreitet, ist bekannt. Was wiederum ein stetes sich anpassen und Umdenken in vielerlei Branchen erfordert. So auch in der Gebäudetechnik und Gebäudeautomation, wo es gilt, neue Technologien wie das Internet der Dinge (IoT) für ein umfassendes Condition Monitoring zu integrieren.

Eigentlich sollten Gebäudewirtschaft und Digitalisierung schon längst zusammengehören wie das Huhn und das Ei – doch es scheint noch allerlei Vorbehalte in Sachen Condition Monitoring für Gebäude zu geben. Oft wird vor umfassenden Infrastrukturmaßnahmen zurückgeschreckt, – gerade bei Bestandsimmobilien. Doch digitale Vernetzung geht auch ohne Kabel und Baustellen – mit LPWAN.

Unser Partner Webinar „Condition Monitoring mit Paessler Building Monitor und smarten Sensoren“ zeigt auf, wie einfach Digitalisierung in der Gebäudewirtschaft via LPWAN umgesetzt werden kann. Erklärt Grundlegendes zu LPWAN und der benötigten Infrastruktur und präsentiert den Paessler Building Monitor für mehr Datentransparenz.

Erfahren Sie in 60 Minuten, wie Sie mit smarten Sensoren und Paessler Building Monitor einfach und effizient den Status Ihrer Gebäude überwachen können.

Gemeinsam mit unserem Partner Paessler erklären wir Ihnen:
  • Den Mehrwert der Digitalisierung Ihrer Gebäude
  • Die Vorteile neuer Funktechnologien wie LPWAN
  • Die Einsatzmöglichkeiten von Paessler Building Monitor
  • Wir stellen Ihnen konkrete Anwendungsbeispiele vor
Michael Nickolai (m2m Germany) und Ralf Kolb (Paessler AG), werden gemeinsam referieren und für Fragen und Antworten zur Verfügung stehen.

Das Webinar: „Condition Monitoring – Mit Paessler Building Monitor und smarten Sensoren geht digitale Vernetzung auch ohne Kabel und Baustellen“ findet

am 28. Oktober von 14:00 bis 15:00 Uhr statt

Die Teilnahme am Online-Webinar ist kostenfrei.
Melden Sie sich jetzt an!

Einfach auf Anmeldung klicken und sich registrieren:

ANMELDUNG

Haben Sie Fragen?
Gerne hilft Ihnen Karin Reinke-Denker (06081) 587 3860, karin.reinke@m2mgermany.de, weiter.

Wir freuen uns auf Ihren virtuellen Besuch!

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.