C++ 11/14/17 Neuerungen

C++ wurde in den letzten Jahren stark erweitert (C++11, C++14 und C++17). Der neue Standard wird als C++17 bezeichnet und macht die Programmierung mit C++ einfacher, sicherer, eleganter und effizienter.
Diese Erweiterungen werden umfassend und kompakt vorgestellt. Dabei stehen die praktischen Einsatzmöglichkeiten im Vordergrund.

Ziel der Weiterbildung

Die neuen Sprachelemente und Erweiterungen der Standardbibliothek von C++11, C++14 und C++17 kennenlernen. Ihre Vorteile gegenüber den älteren Sprachkonzepten an zahlreichen Beispielen sehen. Durch Übungsaufgaben den Umgang mit diesen Sprachelementen vertiefen. Da viele Firmen mit Microsoft Visual Studio arbeiten, wird im Seminar diese Entwicklungsumgebung eingesetzt. Das Seminar richtet sich aber an alle, die mit einem modernen C++-Compiler (gcc usw.) arbeiten. Dabei stehen vor allem technische Anwendungen im Vordergrund.

Voraussetzungen:
gute C++-Kenntnisse

Sie erhalten QualitätDas Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.