Fachreferent/-in für Technische Redaktion (TAE)

Die technische Dokumentation und Kommunikation umfasst alle benutzer- und sicherheitsrelevanten Informationen in elektronischen Medien und, wo erforderlich, in gedruckter Form. Technische Dokumentation ist fester Bestandteil des Produkts sowohl in der betriebsinternen Kommunikation als auch für die externe Präsentation im internationalen Markt. Als Querschnittsaufgabe mit vielen Schnittstellen berührt die zielgruppenspezifische Aufbereitung von Informationen den gesamten Produktionsprozess im Unternehmen einschließlich Verkauf und Service. Um komplexe technische Zusammenhänge verständlich zu machen, müssen alle Beteiligten über fachredaktionelle, technische, juristische, gestalterische und zunehmend mediale Kompetenzen verfügen.

Ziel des Lehrgangs:

Der Zertifikatslehrgang vermittelt kompakt und langjährig erprobt die wesentlichen Bausteine. Systematische Analysetechnik, etablierte Standardisierungsmethodik, Recherche- und Planungstechniken sowie Einblicke in unterstützende Techniken und Tools bilden das Fundament, um Informationsprodukte sicher planen und umzusetzen zu können. Zeitlich überschaubar und praxisbezogen baut das Unterrichtskonzept auch auf die Eigeninitiative der Teilnehmer/-innen. Der Lehrgang vermittelt wesentliche Grundlagen und Orientierung zur Vorbereitung auf die tekom-Zertifizierung mit dem Abschluss „Technischer Redakteur/Technische Redakteurin (tekom)“.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.