BAU 2019

Die BAU ist die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme. Sie hat sich als die internationale, effiziente Kontakt- und Geschäftsplattform für die Baubranche bewährt. Alle zwei Jahre werden hier praxisorientierte Innovationen und gewerkeübergreifende Lösungen für den Wirtschafts-, Wohnungs- und Innenausbau im Neubau und Bestand präsentiert.

Kongresse und Fachveranstaltungen

Montag, 14.01.2019 bis Donnerstag, 17.01.2019
Konferenzreihe „Bauen von Morgen“
ICM, Saal 14c
Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Anmeldung unter www.bbsr-registrierung.de/BAU2019/

Mittwoch, 16.01.2019
Wohnungsbau in Russland. Aktuelle Tendenzen. Welchen Einfluss hat die Digitalisierung?
09:00 – 12:00 Uhr
ICM, Saal 11
Ost-Ausschuss – Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft e.V.
Anmeldung unter www.oaoev.de

Donnerstag, 17.01.2019
PowerSkin Konferenz 2019 — Gebäudehülle für einen CO2-neutralen Baubestand
CCN, Saal C62, C61
Technische Universität München
Technische Universität Delft
Technische Universität Darmstadt
Anmeldung unter www.powerskin.org

Freitag, 18.01.2019
27. Bayerischer Ingenieuretag "Ingenieur Bau Werke" mit Verleihung des Bayerischen Ingenieurpreises
ICM
Bayerische Ingenieurekammer-Bau

 

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender.

https://bau-muenchen.com/rahmenprogramm/veranstaltungskalender/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.