Auf Knopfdruck: Relevantes Wissen aus 100.000 Dokumenten

KI-gestützte Search-Lösungen reduzieren den Suchaufwand im Unternehmen um 90 Prozent

Schwerpunkte des Vortrags:
  • Die "Pains" bei der Suche mit Suchmaschinen
  • Wie KI-gestützte Wissensnetze bei der Beantwortung von Suchanfragen helfen
  • Alles Wichtige zu jeder Suchanfrage in einer kompletten Zusammenstellung
  • Live Demo (Rente, Gesetze, Normen, Handbücher u.a.)
  • Erfahrungen und Voraussetzungen zum Einsatz der Technologie
Abstract: In diesem Vortrag wird anhand praktischer Beispiele gezeigt, wie moderne KI-gestützte Software Dokumentinhalte zu leistungsfähigen Wissensnetzen verarbeitet und Unternehmen und ihren Menschen hilft, jede Suchanfrage in Sekundenschnelle mit exakt dem benötigten Wissen aus unzähligen Dateien zu beantworten. Es wird anhand praktischer Beispiele aufgezeigt, wie Unternehmen so ihren Suchaufwand um 90 Prozent reduzieren, teure Fehler vermeiden und wissensbasierte Prozesse nachhaltig beschleunigen können.

Inhaltsbeschreibung:

Das Wissen von Unternehmen und Organisationen wird in unzähligen Dokumenten in verschiedenen Systemen und Formaten vorgehalten und fortgeschrieben.

Allein – der bedarfsgerechte Zugriff auf dieses Wissen, die ad-hoc Bereitstellung wichtiger und relevanter Informationen zu vielfältigen Recherchen, die präzise Erschließung von verstreuten Inhalten zu einem Thema gestalten sich trotz aller Fortschritte in der Informationstechnologie nach wie vor schwierig und mühsam. So beklagen Unternehmen heute durchweg einen hohen Suchaufwand - trotz modernster Suchmaschinen.

Angesichts der ungebremsten Zunahme von Wissen und Regularien erlangt die Fähigkeit, relevante Information aus unterschiedlichen Quellen präzise und bedarfsgerecht zusammengestellt jederzeit abrufen zu können, hohe Bedeutung.

In diesem Vortrag wird aufgezeigt, wie in DMS/ECM und anderen Systemen dokumentiertes Wissen nahtlos erschlossen und von smarten Chatbots für eine antwortorientierte Bedienung von Suchanfragen genutzt werden kann.

Es wird demonstriert, wie das zu jeder Anfrage wichtige - in unzähligen Dokumenten und unterschiedlichen Systemen niedergeschriebene Wissen in Sekundenschnelle bereitgestellt wird: Präzise selektiert, sofort nutzbar in einem computergenerierten Exzerpt.

Die Teilnehmer erfahren, wie sie diese Technologie binnen Tagen implementieren und in Betrieb nehmen können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.