Asphaltarbeiten fachgerecht ausschreiben

Für die erfolgreiche Vorbereitung und Ausschreibung von Asphaltarbeiten sind wesentliche bautechnische, baurechtliche und wirtschaftliche Faktoren zu berücksichtigen. Das Seminar bietet Auftraggebern und Auftragnehmern einen kompakten Leitfaden, um Asphaltarbeiten fachgerecht ausschreiben zu können.

Auf der Grundlage der langjährigen Erfahrung des Referenten als Leiter eines Baustofflabors eines Asphaltproduzenten mit Praxisbezug zu Herstellung und Einbau erhalten die Seminarteilnehmer bedarfsgerechte Kenntnisse über Rechtsgrundlagen, Bautechnik und zur Leistungsbeschreibung:
> Hinweise zur Ausschreibung und zum Bauvertrag
> die wichtigsten Grundlagen der Asphalttechnik
> Übersichten von Asphaltbauweisen
> Hinweise zum Abfassen von Leistungsbeschreibungen
> Textbausteine und Beispiele zur Ausschreibung von gängigen Asphaltbauweisen
> Vorschläge für Sonderfälle

Eine Musterbaubeschreibung und ein Verzeichnis der verwendeten Regelwerke runden das Seminar ab.

Ziel der Weiterbildung

Primäres Ziel des Seminars ist die fachlich korrekte Vorbereitung und Ausschreibung von Asphaltarbeiten, um die prozesssichere und mängelfreie Erfüllung des Bauvertrages für Auftragnehmer und Auftraggeber sicherzustellen.
Weitere Seminarziele:
> Kenntnis der bauvertraglich relevanten Regelwerke (VOB, ZTV, Merkblätter, Leitfäden)
> vertiefte und umfassende Kenntnisse der Asphalttechnologie
> Aufstellen der Leistungsbeschreibung insbesondere der asphaltbezogenen Leistungstexte
> Erlangung von Kompetenzen für die Vorbereitung und Ausschreibung von Asphaltarbeiten
> vertiefte Kenntnisse bezüglich bauvertraglicher Aspekte sowie der Qualitätssicherungskette
> Leistungssicherheit durch Wissensvorsprung

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.